Über TOTO

Hinter den Kulissen

Obwohl TOTO ein internationales Unternehmen ist, bleibt es im Kern doch japanisch.
Auf den folgenden Seiten möchten wir Sie durch unsere Unternehmenszentrale in Japan
führen, damit Sie sich einen Einblick in die Arbeitsweise von TOTO verschaffen können.

Forschung & Entwicklung

TOTO kann mit Recht von sich behaupten, Technologie-führer zu sein – nicht umsonst arbeitet ein hoher Prozentsatz der Mitarbeiter in der Forschungs- und Entwicklungsabteilung. Hier nahm die Idee der Clean Technology erstmals Form an und auch heute werden in dieser Abteilung innovative Technologien zur Serienreife gebracht.

Weltweit wurden bereits über 40 Millionen WASHLETs verkauft – aber TOTO ruht sich nicht auf seinen Lorbeeren aus. Im Gegenteil: TOTO will das Beste noch besser machen. „Andere Unternehmen konzentrieren sich auf zusätzliche Funktionen“, wird der leitende Ingenieur des WASHLET-Entwicklungsteams in der Zeitschrift Monocle (Ausgabe Mai 2007) zitiert. „Ich glaube aber, dass wir eher die grundsätzlichen Elemente weiter verbessern sollten.“ Wie besessen arbeitet der Elektro-ingenieur daran, die Funktionen des WASHLETs immer weiter zur verbessern. Diese Einstellung ist typisch für die Mitarbeiter von TOTO.

In der Design-Werkstatt manifestiert sich TOTOs Gestaltungsanspruch schon bei den Styropor-Modellen. Monocle sprach mit einem Mitarbeiter des Produktdesign-Teams. „Die Idee der NEOREST Series besteht darin, die Produkte möglichst einfach aussehen zu lassen, fast wie ein Möbelstück“, sagt er. Und illustriert damit, wie er als Designer die Grundsätze der Clean Technology umsetzt.

Seine persönlichen Ziele beim Gestaltungsprozess fasst er so zusammen: „Idealerweise möchte ich etwas kreieren, was Verbrauchern und Designern gefällt“. Er ist davon überzeugt, dass sich das Hauptaugenmerk zukünftig auf das Design richten wird.

2/4 >