The Building Centre, London

Neuer Glanz für Englands führendes Innovationszentrum für umweltbewußtes Bauen

1931 gegründet, ist das "Building Centre" das Kompetenzzentrum für ausgezeichnetes Bauen. Aufgabe des Building Centres ist es, Innovationen im Baugewerbe vorzustellen und zu fördern.

 

Das Architekturbüro von Roz Barr arbeitet seit 2016 daran dem Building Centre auf der Store Street zu neuem Glanz zu verhelfen. Das Renovierungsprojekt hat das Ziel eine dynamische, multi-funktionale Ausstellung mit Veranstaltungsfläche zu kreieren, die den Ambitionen des Bulidings Centers folgend, Innovationen im Baugewerbe fördert und die Auswirkungen der baulichen Umgebung in unserem täglichen Leben präsentiert. Das neue Café wird dazu beitragen dem Gebäude neue Geltung zu verschaffen und wird es zu einer Anlaufstelle für Fachpublikum und Öffentlichkeit werden lassen. Ferner wird das Café bei den geplanten Veranstaltungen unterstützen.

 

Als Teil dieser Umstrukturierung haben die Architekten von Roz Barr neue Sanitärräume in den Kellergewölben unterhalb des Erdgeschosses geschaffen. Das Bestreben dabei lag darin, interessante und innovative Materialien, Halterungen und Beschläge zu verwenden um so als Teil der Erlebniswelt wahrgenommen zu werden. Die Roz Barr Architekten haben im Leistungsverzeichnis mit TOTO gearbeitet und so ein Produkt präsentiert, bei dem es mehr um das Produkterlebnis geht, als um die Erfüllung von Bedürfnissen.

 

Mehr als 2.000 Besucher die Woche anziehend, ist die Produktausstellung des Buiding Centres, bestehend aus zwei Etagen mit der momentanen Präsentation von 140 Ausstellern, immer schon im Hauptfokus gewesen. Experten und Dozenten veranstalten hier Gesprächsrunden, Seminare und Kurse über innovative Bauprojekte und -materialien. Das Gebäude auf der South Crescent, Store Street, in der Innenstadt Londons ist Anlaufstelle für alle Verantwortlichen in Architektur und Bau; es ist der Ort an dem sich Experten austauschen, voneinander lernen und an zeitgemäßen Diskussionen des Baugewerbe teilnehmen können. Das Building Center ist an sechs Tagen die Woche für die Öffentlichkeit geöffnet und Aussteller sind jederzeit willkommen.

 

TOTO hat in diesem Projekt eng mit den Architekten von Roz Barr am Redesign der Waschräume des Building Centers zusammengearbeitet und leistungsstarke, randlose CF WCs, geräuscharme Händetrockner, selbstversorgende Automatikarmaturen und automatische Seifenspender geliefert.

 

Roz Barr ist ein in London ansäßiges, 2010 gegründetes Architekturbüro. Das Büro arbeitet an einer Vielzahl von Projekten im privaten, öffentlichen, kommerziellen und kulturellen Sektor. Die Inhaberin Roz Barr hat fast 10 Jahre als stellvertretende Direktorin im Architekturbüro Eric Parry verbracht, wo Sie unter anderem für Projekte wie 23 Savile Row und das Holburne Kunstmuseum in Bath verantwortlich war.

 

Details:
Kategorie: Öffentlichkeit
Eigentümer: The Built Environment Trust
Eröffnung: 2016
Architekt: Roz Barr Architects
Produkte: CF WCs; CF barrierefrei-WCs; CF WC-Sitzring für barrierfrei-WC; Händetrockner; Automatikarmaturen; Seifenspender
Artikelnummer: CW132Y, VC130, CW142Y, VC140V1, TYC324W, DLE105ER, TEN7810V465, DSE101EEC
Web: www.rozbarrarchitects.com; www.buildingcentre.co.uk