Le Meurice – ein Luxushotel mit Tradition

Das Le Meurice, das in diesem Jahr seinen 180sten Geburtstag feiert, hat für die Ausstattung seiner öffentlichen Toiletten Sanitärprodukte des japanischen Technologieführers gewählt.

 

Seit 1835 wird das Le Meurice, gegenüber den Tuilerien, vom who-is-who in Paris frequentiert: Mitglieder der High Society haben sich das luxuriöse Etablissement lange Zeit mit Aristokraten und gefeierten Künstlern geteilt.

 

Die Leitung des Hotels sieht es als Ihre wichtigste Aufgabe den Gästen einen perfekten Service in einem ruhigen gastfreundlichen Ambiente zu bieten. Das wird auch erreicht indem man die neusten Technologien einbaut und alle nur erdenklichen Bedürfnisse der internationalen Klientel befriedigt.

 

Das Bedürfnis nach ständiger Verbesserung und das Streben eine ansprechende Ästhetik zu erschaffen hat das Unternehmen veranlasst, das Konzept des öffentlichen Sanitärbereichs nochmal zu überdenken. Dieser am häufigsten genutzte Bereich des Hotels wird von 170.000 Personen im Jahr frequentiert.

 

Fabien Coubard, Projektmanager im Le Meurice hat sich für TOTO entschieden, da er in einem anderen Pariser Nobelhotel bereits Erfahrungen mit TOTO WASHLETs sammeln konnte. „ Meiner Meinung nach sollte ein Luxushaus wie das unsere ein Wegbereiter und Trendsetter sein und in der allgemeinen Entwicklung vorweggehen“ erklärt er.

 

Fabian Coubards hat sich für die SG Serie entschieden aufgrund der technologischen Besonderheiten und des schlichten und leichten Designs, dass sich perfekt in das bestehende Ambiente einfügt.

Details: Hotel
Kategorie: Luxushotel *****
Ersteröffnung: 1835
Innenarchitekt (vierte Phase): Philippe Starck
Renovierung des Sanitärbereichs: 2015
Zimmer: 160 und 42 Suiten
Gruppe: Dorchester Collection
Größe Sanitärbereich: 2 x 20m²
Produkte: WAHLETS SG Serie
Web: www.dorchestercollection.com/fr/paris/le-meurice/