Colette Boutique, Paris

Der Tempel des Hip-Seins

Seit März 1997 profiliert sich der Concept-Store „Colette“ als der Pariser Tempel für Stil, Mode und Design. Unvermeidlich und unberechenbar rührt Colette an die sinnliche Ader aller Mode-, High-tech-, Beauty-, Kunst-, Musik-, Literatur- oder Gadgetliebhaber.

 

Weltweit macht Colette in Ländern wie USA, England oder Japan die Trends von morgen ausfindig und präsentiert neue und innovative Produkte der Design- und Modewelt.


Sarah Lerfel, die Eigentümerin von Colette, hat das WASHLET anlässlich eines Aufenthaltes in Japan entdeckt und beschlossen, es in den öffentlichen Toiletten von Colette zu installieren.

 

Dem exklusiven Image entsprechend investierte die Boutique in die NEOREST Kollektion. Seitdem das WASHLET von TOTO installiert ist, zeigen die Kunden Neugier und Interesse für dieses innovative Produkt. Sogar der Restaurantleiter hat festgestellt, dass die Kunden mehr Zeit auf der Toilette verbringen, weil sie alle Funktionen des NEOREST WASHLETausprobieren.
Die Rückmeldungen sind sehr positiv und es werden zahlreiche Fragen gestellt. Lediglich die Kunden, die viel reisen, kennen diese Art von WC bereits und freuen sich, die einzigartige Hygiene wiederzufinden. 

Details: 
Kategorie:
Concept store
Eröffnung: März 1997
Architekt:  Arnaud de Montigny
Eigentümer: Colette Roussaux
Fläche:
700 m² auf 3 Ebenen
Produkt: NEOREST LE, WC mit integriertem WASHLET
Artikelnummer:
CW998DF
Web:
www.colette.fr