Hotel 7132, Vals Schweiz

Weltbekannte Architekten gestalten die Zimmer und Suiten

Mit dem Bau der Therme von Peter Zumthor im Jahr 1996 wurde das kleine Bergdorf Vals zum Mekka für Architekturbegeisterte. Diesen Ruf will das Hotel 7132, benannt nach der Postleitzahl von Vals, nun noch weiter ausbauen. Seit 2012 wird das Hotel schrittweise renoviert, dabei setzt die Hotelleitung auf die Zusammenarbeit mit international bekannten Architekten, denen sie bei der Gestaltung der Zimmer und Suiten vollkommen freie Hand lässt. Erst vor kurzem sind die neuen Zimmer und die drei Suiten von Kengo Kuma fertig geworden.

Zu der schlichten Eleganz der Suiten passen die NEOREST AC WASHLETs, die Kuma hat einbaue lassen. Als Japaner ist er natürlich mit Dusch-WCs vertraut und kennt die Vorteile, die diese Toiletten bieten. Aber auch europäische Gäste wissen das saubere Gefühl nach der Toilettennutzung immer mehr zu schätzen.

Details:
Kategorie: Luxushotel
Baujahr: 1969 (Hotel) 1996 (Therme)
Renovierung: 2012-2016
Architekten: Tadao Ando, Kengo Kuma, Peter Zumthor, Stucco Lustro, Thom Mayne
Eigentümer: Remo Stoffel
Zimmer: 87 Zimmer und 3 Suiten
Produkte: WASHLET NEOREST AC
Web: www.7132.com