Freizeit

Die Komische Oper, Berlin

Eines der ambitioniertesten und innovativsten Opernhäuser

Die Komische Oper Berlin steht seit ihrer Gründung für zeitgemäßes, lebendiges Musiktheater und hat sich zu einem der profiliertesten Opernhäuser im deutschsprachigen Raum entwickelt. Profiliert wird dabei als markante, scharf umrissene Ausrichtung verstanden. Das Haus möchte mit seinen Stücken in erster Linie die Menschen bewegen.

 

Der Anspruch der Komischen Oper Berlin, das innovativste Musiktheater der Welt sein zu wollen, bedingt auch, dass die technischen Rahmenbedingungen mit der Zeit gehen müssen. Das betrifft natürlich in erster Linie die Bühnentechnik, die Tontechnik und Medientechnik, aber natürlich auch die bauliche Maßnahmen, die während der Sanierungsphase 2013 durchgeführt wurden.

 

Im Sanitärbereich entschied man sich für WCs der Serie MH von TOTO.

Details:
Kategorie: Oper
Renovierung: 2013
Architekt: Ingenieurbüro Chemnitius
Eigentümer: Stiftung Oper Berlin
Baujahr: 1892, 1947 Wiederaufbau
Produkte: MH WCs mit Sitz und Absenkautomatik
Artikelnummern: CW162Y und VC10047NR
Web: www.komische-oper-berlin.de