Sofitel Bayernpost, Munich

Nach 18 Monaten Umbau und Re-Design im laufenden Betrieb konnten die Arbeiten im Sofitel München im Mai 2017 abgeschlossen werden.

Bereits das Betreten des einstigen königlich Bayerischen Postamtes und heutigen Luxushotel vermittelt ein erhabenes Gefühl. Um die Lobby als Herzstück und erste "Visitenkarte" des Hotels noch offener zu gestalten, wurden nicht nur Boden und Beleuchtung geschmackvoll erneuert. Auch die Desks der Rezeption, Conciergerie und Guest Relation wurden neu designt und ermöglichen mit ihrer veränderten Platzierung eine noch persönlichere und angenehmere Kommunikation mit dem Gast.

Ebenso die Zimmer und Suiten wurden einer umfassenden Renovierung unterzogen. Die Gestaltung der Zimmer ist eine Hommage an die freigeistige Künstlerszene der 20er Jahre und an die Welt der großen Literaten dieser Zeit wie Sartre und Feuchtwanger. An Luxus und Annehmlichkeiten soll es den Gästen natürlich nicht fehlen und so entschied man sich 100 Zimmer und 57 Suiten mit dem WASHLET GL auszustatten.

 

Details:
Kategorie: Hotel 5 *****
Eigentümer: Accor
Renovierung: 2017
Designer: Klein Associates KG
Zimmer: 339, 57 Suiten
Produkte: WASHLET GL 2.0 und MH WC
Artikelnummer: TCF891G; CW162Y
Web: www.sofitel.com