Ökologische Stadthäuser in Paris glänzen mit grüner Technologie von TOTO

Ökologische Stadthäuser in Paris glänzen mit grüner Technologie von TOTO

Architektur, Ökologie und Komfort stehen im Mittelpunkt der „grünen Häuser“, genannt Maisons Be-GREEN, die noch bis zum 25. August in der französischen Hauptstadt Paris im Pavillon de l’Arsenal, dem Zentrum für Städtebau und Architektur, in der Nähe der Bastille zu besichtigen sind. Anschließend geht die Ausstellung auf Reise und wird in verschiedenen französischen Städten zu sehen sein. 2007 aus der Zusammenarbeit der französischen Zeitschriften „Architectures à vivre“ und EcologiK“ mit dem Architekten Eric Wuilmot entstanden, stehen in den beiden freistehenden Stadthäusern aus Holz nun neue Ansätze für Produkte und Materialien in der Inneneinrichtung im Mittelpunkt. Dass sich ökologische Aspekte und ein hoher Anspruch an das Design dabei nicht ausschließen, zeigt sich im Bad, das mit TOTO-Produkten glänzt.

Der LUMINIST-Waschtisch von TOTO steht hier im Mittelpunkt: Die Lichtdurchlässigkeit des Materials bietet unzählige Möglichkeiten, Licht und Design zu arrangieren und zu kombinieren. Außerdem ist das Material besonders stoßfest und leicht zu reinigen. TOTOs intelligente automatische Armaturen, die ihre benötigte Energie durch den Wasserfluss selbst erzeugen, ergänzen den Waschtisch perfekt und helfen, Wasser zu sparen: Das Wasser fließt nur dann, wenn es tatsächlich benötigt wird.

Auch das TOTO Washlet der NEOREST Series/SE hilft, die Ökobilanz des Hauses über seinen gesamten Lebenszyklus hinweg neutral zu halten: Die integrierte Tornado Flush Technologie wirbelt das Wasser druckvoll in jeden Winkel des WC-Beckens, einem Tornado gleich, so dass 3l häufig schon den gewünschten Spüleffekt erzielen. Dieser Wasserspareffekt bei hoher Hygiene-Wirkung ergibt sich zum einen aus der Wirkungsweise der drei Düsen, die das Wasser an verschiedenen Stellen des Beckens in die Umlaufbahn schießen. Zum anderen durch die Keramik-Glasur CeFiONtec. Diese Spezialglasur schafft eine extrem glatte Oberfläche im Vergleich zu herkömmlicher Keramik und bewirkt, dass Schmutz kaum einen Haftgrund hat. Durch die Reinigungs-Effizienz müssen somit auch weniger aggressive WC-Reiniger zum Einsatz kommen.